Badebucht Asien

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen Corona & Hygienekonzept

Scroll

Sehr geehrte Gäste,
Sehr geehrte Interessenten,

bitte beachten Sie, dass wir in diesem besonderen Jahr, durch eine Verlängerung der aktuell geltenden behördlichen Anordnung, unsere Türen bis vorerst 19. Mai 2021 schließen müssen! 

Bei Fragen oder für weitere Informationen, stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne unter der Rufnummer 0661 397-800 oder via E-Mail kontakt@sieben-welten.de zur Verfügung.

Unser nachfolgendes Hygienekonzept - welches an vielen Stellen weit über die Empfehlungen von Experten hinaus geht - haben wir in Zusammenarbeit mit den Gesundheitsbehörden sowie unseren professionellen Partnern umfangreich erweitert und der aktuellen Lage angepasst.

Mindestabstand

In allen Bereichen der Sieben Welten muss der Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen eingehalten werden. Ausgenommen sind Personen, die im selben Haushalt leben.


Mund-Nasen-Bedeckung

Im Hotel besteht grundsätzlich eine Pflicht die Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. In unseren Sieben Welten gilt ebenfalls eine Maskenpflicht außer im Wasser, der Sauna, auf den Liegen oder am Sitzplatz in den Restaurants.


Zutritt, Besucheranzahl und Zahlungsweise

Gästen mit Erkältungssymptome sowie Besuchern, die innerhalb der letzten 14 Tage Kontakt zu einer infizierten Person hatten, ist der Zugang in die Sieben Welten unter sagt.

Eine Registrierung aller Gästen mit den erforderlichen Daten am Eingang der Sieben Welten ist verpflichtend (dies gilt nicht für Hotelgäste).

Wir begrenzen unsere Besucherzahlen, um Ihnen die Einhaltung der Abstandsregeln zu vereinfachen! Um Wartezeiten zu vermeiden, informieren Sie sich bitte vor Ihrem Besuch über die aktuelle Auslastung.

Zusätzlich gilt für jedes Becken und jede Sauna eine Maximalanzahl der gleichzeitig darin befindlichen Gäste, die sich aus dem erforderlichen Mindestabstand ergibt.

Achten Sie bitte auf die jeweiligen Aushänge vor Ort.

Nutzen Sie nach Möglichkeit bargeldlose Zahlungsarten (Kartenzahlung).


Therme und Sauna

In allen Bereichen der Sieben Welten besteht Badeschuhpflicht.

Alle Bodensprudler und Schwallduschen sowie die Sprudelliegen und der Strömungskanal sind außer Betrieb.

Klassische Aufgüsse dürfen nicht stattfinden.


Besondere Hygienevorschriften

Vermeiden Sie das Berühren von Kontaktflächen und waschen Sie sich regelmäßig die Hände bzw. benutzen Sie sie bereitgestellten Desinfektionsspender. Bedecken Sie Sitz- und Liegeflächen bitte vollflächig mit einem Handtuch. Die Desinfektion unseres Beckenwassers von sämtlichen Bakterien und Viren ist gewährleistet. Unsere Mitarbeiter desinfizieren zusätzlich die Griffflächen.

Bitte beachten Sie auch die Verhaltensregeln für weitere Bereiche, die Sie nutzen möchten wie z.B. Gastronomie.